Datenschutzrichtlinie

Diese Datenschutzrichtlinie gilt für alle Websites, Apps und andere Angebote und Dienstleistungen, die von Denham the Jeanmaker B.V. (Handelskammer Nr: 57908680), mit Sitz am Tt. Vasumweg 95 (1033 SG) Amsterdam, Niederlande (nachfolgend ‘Denham’ oder unsere ’Dienste’ genannt) bereitgestellt werden.

Unsere Dienste werden von Denham verwaltet. Wir respektieren die Persönlichkeitsrechte unserer Online-Besucher und unserer Kunden und sind uns der Bedeutung des Schutzes der personenbezogenen Daten, die wir von ihnen erheben, bewusst. Aus diesem Grund haben wir strenge Richtlinien und Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten eingeführt.

Diese Datenschutzrichtlinie („Richtlinie“) soll Ihnen einen genauen Überblick über die Arten von personenbezogenen Daten geben, die wir erheben, und darüber, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden, weitergeben und schützen. Sie beschreibt auch die Optionen, die Sie zur Kontrolle Ihrer personenbezogenen Daten haben. Durch die Nutzung oder Einrichtung eines Benutzerkontos für unsere Dienste erklären Sie sich damit einverstanden und verstehen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit dieser Richtlinie erheben, nutzen, speichern und verarbeiten dürfen.

  1. Welche Daten werden erhoben?
  2. Wie verarbeiten wir die erhobenen Daten?
  3. Geben wir Ihre Daten an Dritte weiter?
  4. Soziale Netzwerke
  5. Schutz und Bearbeitung Ihrer personenbezogenen Daten
  6. Cookies (Hyperlink Cookie-Aussage)
  7. Minderjährige
  8. Kontakt

 

1. Welche Daten werden erhoben?

Wir benötigen bestimmte personenbezogene Daten, um Ihnen die von Ihnen gewünschten Produkte oder Dienstleistungen anbieten zu können (z.B.: wenn Sie Einkäufe tätigen, unseren Newsletter abonnieren oder ein Konto einrichten).

Wir erheben verschiedene Datentypen, darunter:

1.1. Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen

Wir können Folgendes erheben und verarbeiten:

  • Angaben, die Sie bei der Erstellung eines Kontos machen, wie z.B. Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Geschlecht und Geburtsdatum;
  • Angaben, die Sie bei der Anmeldung zu unserem Newsletter machen, wie z.B. Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Geschlecht und Geburtsdatum;
  • Angaben, die Sie bei der Bestellung in unseren Webshops oder Apps machen, wie z.B. Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Telefonnummer, Ihre Postanschrift, Ihre Lieferadresse und Ihre Zahlungsdaten, damit wir Ihre Bestellung liefern können;
  • Angaben, die Sie machen, wie z.B. Aufzeichnungen und Kopien Ihrer Korrespondenz, wenn Sie sich mit uns in Verbindung setzen;
  • Ihre Antworten auf Umfragen, um deren Beantwortung wir Sie zu Untersuchungszwecken bitten könnten;
  • Bitte beachten Sie, dass wir keine Zahlungsdaten auf unseren Servern sammeln oder speichern. Dies geschieht durch Dritte, die über angemessene Sicherheitsvorkehrungen verfügen, um die erhaltenen Daten oder personenbezogenen Angaben zu schützen.

 

1.2. Daten, die wir durch die Interaktion mit Ihnen erhalten

Wir können Daten erheben, wenn Sie unsere Dienste besuchen oder mit ihnen interagieren. Diese Daten beinhalten das Nutzungsverhalten, Standortinformationen und andere Kommunikationsdaten sowie Angaben zu Ihrem Computer und Ihrer Internetverbindung, einschließlich Ihrer IP-Adresse, Ihres Betriebssystems und Ihres Browsertyps. Dabei handelt es sich um statistische Daten über die Ausstattung unserer Benutzer, die Browsing-Aktivitäten und -Muster, die keine Identifizierung einer Person ermöglichen.

Aus dem gleichen Grund können wir mittels Cookies Informationen erhalten. Ein Cookie ist eine kleine Datei, die an den Browser gesendet und auf Ihrem Gerät gespeichert wird, wenn Sie unsere Dienste besuchen. Die Nutzung von Cookies hilft uns dabei, unsere Dienste zu verbessern und Ihnen ein individuelleres Erlebnis zu bieten. Einige Anzeigen auf unseren Diensten werden von Drittfirmen geschaltet. Bitte beachten Sie, dass diese Firmen ebenfalls Cookies verwenden können, um Informationen über unsere Benutzer zu erheben. Weitere Informationen über Cookies finden Sie in Kapitel 6.

2. Wie verarbeiten wir die erhobenen Daten?

Ihre personenbezogenen Daten werden von uns für Zwecke erhoben und verarbeitet, die in engem Zusammenhang mit der Nutzung unserer Dienste, ihrer Dienstleistungen und dem Kauf unserer Produkte stehen. Wir können die Daten zur Einrichtung und Verwaltung Ihres Kontos verwenden, damit Sie Bestellungen aufgeben können; damit wir Ihnen unsere Produkte und Dienstleistungen zur Verfügung stellen können; damit wir sicherstellen können, dass die von Ihnen bestellten Artikel bei Ihnen ankommen und pünktlich geliefert werden; damit wir mit Ihnen über Ihre Bestellungen und Ihr Konto kommunizieren können;

  • Um sicherzustellen, dass Ihnen der Inhalt unserer Dienste so effektiv wie möglich präsentiert wird;
  • Um Sie über unsere neuesten Produkte, Neuigkeiten und Sonderangebote zu informieren;
  • Um Ihnen den besten Service zu bieten, wenn Sie sich an unseren Kundenservice wenden;
  • Um Marktforschung zu betreiben und zu erfahren, wie wir unser Produktangebot verbessern können;
  • Um Produkte und Dienstleistungen zu verbessern und neue zu entwickeln;
  • Um Bewertungen und Rezensionen von Dienstleistungen und Produkten zu ermöglichen;
  • Um Ihre Bestellung schnell zu bearbeiten;
  • Um persönliche Erinnerungen per E-Mail zu versenden, wenn Produkte in den Warenkorb gelegt wurden, aber nur, wenn Sie ein Benutzerkonto haben;
  • Um persönliche Empfehlungen per E-Mail und Push-Dienste bereitzustellen (Personalisierung):  Im Rahmen unserer Dienstleistungen teilen wir Informationen und Angebote von Denham anhand Ihres Online-Verhaltens und Ihrer Interessen mit. Sie erhalten diese individuellen Produktempfehlungen von uns unabhängig davon, ob Sie einen Newsletter abonniert haben. Gemäß den gesetzlichen Bestimmungen verwenden wir Ihre bisherigen Einkaufs- und Interessensdaten, die es uns ermöglichen, Ihre Produktinteressen unter Berücksichtigung der von Ihnen mitgeteilten Präferenzen und Profildaten abzuleiten, um individuelle Produktempfehlungen auszuwählen.   

Wenn wir Ihre Daten für andere als die in dieser Richtlinie aufgeführten Zwecke/rechtlichen Gründe verwenden möchten, werden wir Sie um Ihre Zustimmung bitten, falls dies gesetzlich vorgeschrieben ist.

3. Geben wir Ihre Daten an Dritte weiter?

Ihre Daten werden von uns mit Sorgfalt und Vertraulichkeit behandelt. Ihre Daten werden nur dann an Dritte weitergegeben, verkauft oder ausgetauscht, wenn dies ausdrücklich in dieser Richtlinie vorgesehen ist oder Sie vorher Ihre Zustimmung gegeben haben. Dies geschieht durch Dritte, die über angemessene Sicherheitsvorkehrungen verfügen, um alle Daten oder personenbezogenen Angaben zu schützen. Damit wir unsere Geschäftstätigkeit ausüben können, müssen wir mit einigen Drittfirmen zusammenarbeiten, die Experten in ihren jeweiligen Bereichen sind, wie z.B. unsere Kerndienstleister. Wenn diese Firmen Daten im Auftrag von Denham verarbeiten, schließen wir mit ihnen Verträge (Datenverarbeitungsverträge) ab, um dasselbe Datenschutz- und Sicherheitsniveau wie Denham zu gewährleisten. Wir geben Ihre Daten auch dann weiter, wenn wir einer gerichtlichen Aufforderung nachkommen müssen oder wenn wir dies zum Schutz von Denham oder seinen Kunden für notwendig halten (d. h. wenn Denham Gegenstand versuchter betrügerischer oder krimineller Aktivitäten ist). 

4. Soziale Netzwerke

Auf unseren Diensten finden Sie soziale Plug-ins von verschiedenen sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter und Instagram. Wenn Sie sich dafür entscheiden, mit einem sozialen Netzwerk zu interagieren, werden Ihre Aktivitäten auf unseren Geräten auch diesen sozialen Netzwerken zur Verfügung gestellt. Wenn Sie während Ihres Besuchs auf unseren Websites oder Apps in einem dieser sozialen Netzwerke angemeldet sind, kann das soziale Netzwerk diese Aktivitäten in Ihr Profil in diesem Netzwerk übernehmen. Wir sind nicht verantwortlich für deren Verarbeitung von Daten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung des jeweiligen sozialen Netzwerks..

5. Schutz und Bearbeitung Ihrer personenbezogenen Daten

Wir haben angemessene technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, um Ihre Daten vor Verlust, Änderung, Zugriff oder Missbrauch zu schützen. Wir legen auch Wert darauf, dass Sie einfache und sinnvolle Wahlmöglichkeiten für Ihre Daten haben. Deshalb stellen wir Ihnen Werkzeuge zur Verfügung, mit denen Sie den Datenschutz und die Sicherheit Ihrer Daten selbst verwalten können.

5.1. Verschlüsselung und Sicherheit

Denham hat eine Vielzahl von Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten. Alle von Ihnen zur Verfügung gestellten Zahlungsdaten werden über die Secure Socket Layer (SSL)-Technologie übertragen, die Ihre Daten verschlüsselt, bevor sie an uns gesendet werden, so dass sie vor unbefugter Nutzung geschützt sind. Neben der SSL-Verschlüsselung verwenden wir den MasterCard SecureCode, der Ihnen eine zusätzliche Sicherheitsstufe bei der Bestellung bietet. Er schützt Sie vor dem Missbrauch Ihrer Kartennummer. Alle Zahlungsdaten werden durch einen Gateway-Provider verarbeitet und nicht auf unseren Servern gespeichert oder verarbeitet. Obwohl wir unser Bestes zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten tun werden, kann keine Sicherheit garantiert werden.

5.2. Links von Dritten

Unsere Geräte können Links zu externen Websites enthalten, die von anderen Unternehmen betrieben werden. Diese Drittanbieter-Links können personenbezogene Daten von Besuchern ihrer Website erheben. Denham ist nicht verantwortlich oder haftbar für den Inhalt und die Aktivitäten dieser verlinkten Websites.

5.3. Aufbewahrung Ihrer Daten

Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten so lange auf, wie es für die Erfüllung der Zwecke, für die wir sie erheben, erforderlich ist, es sei denn, der Gesetzgeber sieht etwas anderes vor.

5.4. Speicherort Ihrer Daten

Die Speicherung von Daten geschieht vor allem in Europa und gewährleistet ein adäquates und angemessenes Schutzniveau. Nur für unsere Newsletter (Mailing-Kampagnen) verwenden wir das Drittanbieter-Tool Mailchimp, das sich in den USA befindet, jedoch die DSGVO-Anforderungen erfüllt  (https://mailchimp.com/help/about-the-general-data-protection-regulation/).  

5.5. Datenschutzrechte 

Unsere Geräte bieten Ihnen im Allgemeinen die Möglichkeit, die von uns erhobenen Daten über Sie zu ergänzen, zu aktualisieren oder zu löschen. Wenn bestimmte Daten, die wir über Sie haben, nicht über unsere Websites oder Apps zugänglich sind, können Sie eine Anfrage an unseren Kundenservice senden, um Zugang zu diesen Daten zu erhalten, diese zu aktualisieren oder zu löschen.
Nach Erhalt Ihrer Anfrage werden wir Ihre Identität überprüfen und Ihnen einen Überblick über die uns vorliegenden Daten geben. Wenn Sie diese Informationen erhalten haben, können Sie uns auffordern, bestimmte falsche Angaben zu korrigieren oder bestimmte Daten zu löschen.  Darüber hinaus können Sie jederzeit und mit sofortiger Wirkung die erteilte Einwilligung zu den Newslettern und sonstiger Werbung widerrufen. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer persönlichen Daten und zur Geltendmachung Ihrer Rechte wenden Sie sich bitte an privacy.officer@denhamthejeanmaker.com.
Im Hinblick auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben Sie auch das Recht, sich an die zuständige Datenschutzbehörde - den Hamburgischen Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit - zu wenden.

5.6. E-Mail-Anmeldung

Sie können sich für unseren Denham-Newsletter anmelden, indem Sie Ihre E-Mail-Adresse in das Newsletter-Modul eingeben, das sich am Ende jeder Seite auf der Website oder im Newsletter-Dialogfenster befindet. Wir schicken den Newsletter nicht an Online-Besucher (oder registrierte Besucher), es sei denn, Sie haben sich für den Bezug dieses Newsletters angemeldet. Unsere gesamte E-Mail-Kommunikation enthält eine Schaltfläche zum Abbestellen des Abonnements, mit der Sie jederzeit den Erhalt künftiger E-Mails beenden können. Sie können sich zur Ausübung Ihrer Rechte auch mit uns in Verbindung setzen, verwenden Sie dazu unsere Kontaktdaten.

6. Cookies

Wenn Sie unsere Geräte besuchen, werden einzigartige Cookies gesetzt, um Ihren Browser von allen anderen Browsern, die unsere Website besuchen, zu unterscheiden. Wenn wir Ihren Browser erkennen, können wir Sie besser bedienen. Hier erfahren Sie, welche Cookies wir verwenden. Eine Übersicht über alle Cookies finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

7. Minderjährige

Wenn Sie noch nicht volljährig (18 Jahre alt) sind, müssen Sie uns informieren und die Zustimmung der Eltern oder des Vormunds einholen, bevor Sie uns Ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen.

8. Kontakt

Wenn Sie Fragen zur Verarbeitung Ihrer Daten, zur Ausübung Ihrer Rechte oder zu unseren Richtlinien haben, kontaktieren Sie uns bitte auf den folgenden Wegen. Sie können unseren Datenschutzbeauftragten kontaktieren (privacy.officer@denhamthejeanmaker.com). Oder Sie wenden sich an unserem Webshop, der von Montag bis Freitag von 9:00 Uhr bis 17:30 Uhr (CEST) über Telefon  (+31(0) 20 344 9139) oder E-mail

9. Änderungen 

Wir behalten uns das Recht vor, diese Richtlinie zu ändern. Änderungen werden auf unseren Geräten veröffentlicht. Sie unterliegen automatisch der geänderten Richtlinie. Wir empfehlen Ihnen, diese Richtlinie in regelmäßigen Abständen zu lesen, damit Sie stets über Änderungen informiert sind. 

 

* Letzte Änderung dieser Richtlinie: Januar 2020