INDIGO MANOR

HERBST/ WINTER 18 LOOKBOOK

   

Die Herbst/Winter (18) Kollektion ist inspiriert von Jason Denhams eigenem Erbe auf dem Land in Nordengland, von den Stahlgießereien in Sheffield bis zu den sanften Yorkshire Mooren. Die Designs verbinden klassische Arbeitskleidung mit indigofarbenen Stoffen, moderner Schneiderei und technischen Details. Sie trägt den Geist britischer Landlebens in sich - denken sie an das Jagen und Wandern auf historischen Landgütern. Gleichzeitig spiegeln sie DENHAMS charakteristische pragmatische Ästhetik wieder. Eine herbstliche Farbpalette wird von reichen Tönen wie Merlot, Gold, gebranntem Karamell und Seetang dominiert.

Die Drucke dieser Saison sind inspiriert von der Arbeit von William Morris, einem legendären Textildesigner und maßgeblichen Einflussnehmer des englischen „Arts and Crafts Movement“ des späten 19. Jahrhunderts. Die Grafiken kombinieren dekorative Blumenmotive und verspielte Pinselstriche mit japanischen Einflüssen und spiegeln so das Motto „east meets west“ von DENHAM wieder.

PETAL DAISY DRUCK

Der “petal ditsy print” Druck ist inspiriert von einem der Kultsymbole Englands: die englische Rose. Wir kreierten abstrakte Blütenblätter mit minimalem Pinselstrich, die Elemente der japanischen Kalligraphiekunst einfließen lassen. Der resultierende Druck ist einfach und unbekümmert.

 


Lookbook teilen    
 

HERBST/ WINTER 18 HERREN LOOKBOOK

 

ZARTE KAROS UND SCHNEIDERKUNST

Inspired by country living in the English outdoors, these styles are warm, soft and cosy for all-weather wear. The items that are part of this theme are the Trail Blazer, Scor Crombie, Hound Overshirt and the Ford Shirt. Inspiriert vom englischen Landleben in der Natur, sind diese Styles warm, weich und kuschelig für alle Wetterlagen. Die Kleidungsstücke, die Teil dieses Themas sind, sind der Trail Blazer, Scor Crombie, Hound Overshirt und das Ford Shirt.

 


Lookbook teilen